11. November 2012

Vegan For Fit - 30 Tage Challenge: 4/30

Sooo.. Tag 4 auch schon fast vorbei. Hab das Gefühl es wird immer besser.
Liegt aber vielleicht auch ein bisschen daran, dass ich heute Morgen auf die Waage gestiegen bin, obwohl ich es mir eigentlich bis zum 10ten Tag verboten hatte und sie - 2 Kilo angezeigt hat :D

Heute Morgen gab es das Challenger Frühstück


Im Rezept steht eine Chilischote... Also hat der Männe sich gedacht, dass er dann ja auch ne halbe Habanero reinmachen kann.
Hat er getan... War nur leider dann so scharf, dass er es selber kaum essen konnte, wobei er wirklich einiges gewöhnt ist. Ich habs dann einfach gelassen und mir was anderes gemacht. Und zwar...

Vollkornbrot mit dem selbstgemachten Hummus und Basilikum-Ketchup von gestern


... weil sein Frühstück so scharf war, dass sein Magen ein bisschen rebelliert hat (und weil er neidisch auf meine Brote war^^) hat er sich auch noch ein Brot gemacht... konnte sich dabei nur nicht beim Belag entscheiden:)


Zu Mittag hat der Männe dann meine Portion vom Challenger Frühstück verputzt und ich nochmal zwei Scheiben Vollkornbrot.

Ich liebe diesen Ketchup, ganz ehrlich... am liebsten würd ich drinne baden ♥

Ich war ja mit meinen 4 Scheiben Brot eigentlich schon überglücklich, aber jetzt kommt der Knaller, denn heute Abend haben wir Caprese Vegan Style gegessen und ich finds einfach nur unbeschreiblich lecker...








Zwischendrin haben wir heute auch unseren ersten Matcha Kontakt gehabt und zwar die Matcha-Vanille-Mandelmich - anstatt Mandelmilch haben wir allerdings Hafermilch genommen...



Nomnomnom... schmeckt das guuuut. Werd ich jetzt auf jeden Fall häufiger trinken, war auch heute den ganzen Tag in Bewegungs- und Tanzlaune :)

Allgemeiner Gemütszustand: Wunderbar!

Ich fühl mich so gut wie schon lange nicht mehr... Wer also mal Bock auf ein neues, positives Körpergefühl hat, dem kann ich diese Challenge nur ans Herz legen! :)

Kommentare:

  1. Also Fey, ich hab mir Vegan Leben wirklich schwer vorgestellt, aber bei den tollen Rezepten die du da jeden Tag postest packt mich die Lust!

    Schade dass das erste Gericht zu scharf war, es sieht soo lecker aus! :)
    Wollt ihr nicht alle bei mir einziehen und du bekochst mich mit?! :D

    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir könnten meinen Freund zu der Aktion überreden... denn wenn ich koche wirds wahrscheinlich nicht halb so lecker, er ist bei uns Küchenchef :)

      Aber du hast recht, es ist soviel einfach, als mans sichs vorstellt... und macht auch noch total viel Spaß, weil man immer wieder Neues ausprobiert und entdeckt :)

      :-*

      Löschen
  2. Ich habe immer gedacht, dass ich ein absoluter Fleischfresser bin - aber mehr und mehr reift in mir der Gedanke, mich auf die Challenge einzulassen - bei mir beginnt traditionsgemäß im Januar sowie meine eigene "Fastenzeit" - warum nicht mal was anderes probieren. Vielen Dank für den tollen Bericht und den Denkanstoß!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes einzelne Kommi ♥