25. November 2012

Vegan For Fit - 30 Tage Challenge: 18/30

Nachdem ich gestern Abend/Nacht noch die Küche geputzt hab haben wir mal wieder relativ spät gefrühstückt - nach soviel Schaffen musste ich ausschlafen :P :P :P

Ich hab solange gebettelt bis es wieder

Mini-Crunch-Pancakes mit Himbeereis gab.


Gestern nur mit Banane heute nur mit Eis - eigentlich gehört beides kombiniert, aber da das nicht das letzte Mal sein wird schaff ichs bestimmt nochmal ein komplettes Gericht zu fotografieren.

Der Männe hat gestern Tofu in Scheiben geschnitten und in Marinade bis heute Mittag durchziehen lassen.
Heute Abend gab es also

Kürbis-Pommes (ja, das Gemüse da links wollten mal Pommes werden)
Basilikum-Ketchup +
Tofu Schnitzel

Tofu Schnitzel:

Tofu in beliebig große Scheiben schneiden.
In eine Tupperschüssel legen.
Mit Sojasoße, Gewürzen - beliebig marinieren.
24 h im Kühlschrank ziehen lassen.

Mehl + Wasser zu einer Pampe mixen.
Tofustücke darin wenden.
Danach direkt in zerkrümelten (ungezuckerten) Cornflakes wenden und ab in die Pfanne.

War wirklich sehr lecker :)

Ab morgen gehts dann mal richtig los... wir haben nämlich bis zum 1ten Dezember noch die Challenge sämtliche Fenster dieser Wohnung zu putzen - eieiei :P

Kommentare:

  1. Mhh lecker, ich glaub die TofuSchnitzel probier ich nächstes Wochenende! :)

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ohaaa Ich habe grade sooo einen Hunger^^ Ich will auuuuch :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes einzelne Kommi ♥