23. November 2012

Vegan For Fit - 30 Tage Challenge: 16/30

Gestern Abend überreichte mir mein Nachbar ein Paket von Amazon, dass er für uns angenommen hatte - darin befand sich unter anderem unser Lurch Spiralschneider


Einige werden jetzt sicherlich lachen über dieses "wunderschöne" Design :)
Aber dieses Kerlchen ist ein ganz Fixer - er macht aus Zucchini z.b. Spaghetti.



Wurde heute direkt getestet

Zucchini-Spaghetti Bolognese

Hab ich direkt mal zwei riesige Teller von verschlungen - und musste danach auf die Couch überwechseln, weil ich so vollgestopft war - aber lecker wars nomnomnom *.*

Zum Abendessen gabs nurnoch etwas Obst

Sehen diese Nudeln nicht göttlich aus? - Ich könnt echt schon wieder :P

Mein Freund hat übrigens den kleingekrümelten Tofu für sich entdeckt - der ist wirklich authentisch und lecker ja sowieso... schön mit Thyimian, hachja - ich bin aaaaabhängig :)

Kommentare:

  1. Fey, weißt du was ich mich die ganze Zeit schon Frage? Warum isst du keine normalen Nudeln? Sind doch nur aus Grieß und Wasser. Oder ist Grieß nicht vegan?
    Sry ich weiß so was nicht, ich nur ab und zu mal vegetarier lach :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch - Nudeln sind vegan, aber eben nicht challengetauglich.
      Weder Weißmehl noch Zucker sind erlaubt :)

      LG!

      Löschen
    2. Aaaaaaaaaah alle klar :)
      Dann sind aber Hazelchoc oder Bananen eigentlich auch nciht erlaubt?
      Mir wär das glaub ich zu kompliziert. Ich bin ja schon mit meinen Kohlenhydrate am Abend weglassen stellenweise überfordert ^^

      Löschen
    3. Doch sind erlaubt - nur nicht mehr nach 16 Uhr. Hat auch viel mit dem glykämischen Index zutun :)

      Prinzip ist eigentlich ganz einfach - ausserdem hab ich ja das Buch und die Challengergruppe bei Facebook zur Unterstützung!

      LG :)

      Löschen

Ich freu mich über jedes einzelne Kommi ♥