10. November 2012

TattooForAWeek.com - Shoptest

Ja, meine lieben Mäuse - einige haben es schon erraten, mein Tattoo ist nicht echt. Noch nicht :)

Melli hat schon recht, solche feinen Linien würde sicherlich kein Tättowierer stechen - zumindest kenn ich keinen, aber schauen wir mal...


tattooforaweek.com hat mir 20 Euro zur Verfügung gestellt - dafür an dieser Stelle noch einmal vielen Dank, es hat mir - und allen anderen Beteiligten - sehr viel Spaß bereitet!

Im Shop findet man temporäre Tattoos in allen möglichen Ausführungen, Violent Lips und sogar maßgefertigte Tattoos (ab 1000 Stückzahlen aufwärts).

Ich habe mir einige Tattoos ausgesucht und auch der Männe durfte ein paar wählen.






An einem Samstag Abend hatten wir Besuch von einem befreundeten Pärchen, dass ihr schon aus diesem Post kennt.

Also haben wir uns fröhlich gegenseitig "tättowiert".


Frisch "gestochen"
In dieses Tattoo hatte ich mich schon im Onlineshop verliebt. Ich fnde es wirklich bezaubernd... War auch von vorne rein klar, dass es aufs Dekoletee kommt, aber ich wusste zu dem Zeitpunkt natürlich nicht wie sehr es mir gefallen würde - und zwar so sehr, dass ich mir ein ähnliches Motiv dort stechenlassen möchte - nicht heute und nicht morgen, aber die Idee ist da.

Nach einem Tag.

Nach 3 Tagen.

Nach 4 Tagen.

Nach 6 Tagen - danach hab ich es dann unter der Dusche entfernt.



Schwälbchen. Frisch "gestochen"

Nach 5 Tagen.




Friedys Satanische Spirale - frisch "gestochen" (Unterarm)

Nach einem Tag - wurde dann weggeduscht.



Geschnörkel auf Dominik's Unterarm.
Gibts keine weiteren Bilder von, weil ich ihn nicht jeden Tag gesehen habe - hielt aber auch kaum länger als die Satanische Spirale oben.



Zusatzgeschenk Forever

Nach etwas über 6 Tagen.



Maike's Schwälbchen.
Gibts auch kein zweites Foto, weil die Gute einfach zu oft ihre Haare wäscht :-*


Fazit: Der Shopname klingt toll, verspricht aber eine Woche - darauf habe ich gehofft :)

Natürlich muss man auch sagen, dass es praktisch ein Sticker für die Haut ist - wenn man diesen Sticker oft beansprucht indem z.b. ständig ein Pulli drüberrutscht oder man beim Duschen drüberrubbelt kann das Ding natürlich nicht lange halten...

Deshalb bin ich total zufrieden mit der Haltbarkeit.

Ich hab es sozusagen als Test gesehen, wie ich mir selber mit Tattoos gefalle, grade im Dekoletee-Bereich konnte ich mir das eigentlich nicht vorstellen... Hab ich vorher immer als das Arschgeweih der 10er Jahre (sagt man das so?! - auf jeden Fall meine ich die Zei nach dem Millenium) verpöhnt... jetzt will ich selber eins :)

Ich kann den Shop jedem empfehlen, der sich vielleicht noch nicht ganz sicher ist - oder einfach mal Freunde, Verwandte - und Leser :-* schocken möchte :)
 
 Auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank an das TattooForAWeek-Team, die Abwicklung lief wirklich reibungslos und der Kontakt war sehr nett :)

Wie steht ihr zu temporären Tattoos? Oder habt ihr noch Traumatas aus eurer Kindheit diesbezüglich?

Ich grüße euch :-*


Kommentare:

  1. Hehe geil, ich hab mich bei deinem letzten Post irgendwie nicht getraut zu schreiben, dass es wie ein Abziehtattoo glänzt ;) Nichts desto trotz finde ich das Dekolté Motiv richtig schön. Die Schwalben hinterm Ohr sind zwar auch hübsch, aber die sehe ich fast täglich, wenn ich durch die Stadt laufe.

    AntwortenLöschen
  2. HAH! Wusst ichs doch! :D

    Ich wäre echt beeindruckt gewesen wenn das ein Tätowierer geschafft hätte! :D
    Sah aber echt irre gut aus, solltest du mal ernsthaft in Erwägung ziehen dich unter die Nadel zu legen, ich finde es würde irrsinnig gut zu dir passen! :)

    :**
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. haha, ich hab den ersten post grade gesehen und war auch erstmal total begeistert und wollte deinen tätowierer wissen (die schöpferin meiner fee ist leider letztes jahr umgekommen :( deswegen suche ich einen neuen)

    ich durfte den shop auch testen, ist sogar mein beliebtester post. ich mag die tattoos. und da selten etwas hält was ich verspricht, finde ich es garnicht so schlimm dass die klebebildchen nicht soo lange halten.

    aber schick sind die auf jeden fall!

    AntwortenLöschen
  4. ^^ schade. Hätte mir in "echt" auch saugut gefallen an Dir!
    Haha, als Kind hab ich die Dinger aus der Bravo immer gesammelt. Theoretisch hab ich die sogar noch irgendwo. XD
    Für mich ist sowas inzwischen aber nix mehr. Hab mich durch den Shop vor ner Weile schon durch geklickt und für mich war einfach nix dabei. Hab wohl zu spezielle Ansprüche ^^ oder zu genaue Vorstellungen, was mir alles nicht gefällt an mir selber.
    Schade find ich halt, dass die Teile die versprochene Woche nicht halten. Andererseits ist es eine schöne Gelegenheit, mal zu sehen, ob einem sowas überhaupt gefällt :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habs mir auch schon fast gedacht - deine Haut war zu wenig rot, wohingegen das tattoo zu sehr glänzte - aber so als "eingewöhnungs bzw. testphase" sicher ganz cool :D
    Die dünnen linien bekommt man schon hin btw, ist aber extrem schmerzhaft und man braucht einen äußerst guten tätowierer dafür :D
    Find ich schon ganz niedlich aber mein echtes ist mir da doch lieber hihi :D

    AntwortenLöschen
  6. Aaaaaah, ich schäme mich ^^

    Gefällt mir trotzdem gut :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes einzelne Kommi ♥