19. Februar 2012

Wimpern und Augenbrauen färben DIY

Ich hab lange mit mir gerungen, weil man ja überall nachlesen kann wie schrecklich ungesund all solche Dinge wie Haare färben, Feta-Käse essen, Luft atmen... In der Schwangerschaft sind.
Aber heute dacht ich mir: "Nä so kann das nicht weitergehen "- die Babies fühlen sich wohl, wenn ich mich wohl fühle.
Also hab ich mir mal wieder Wimpern & Augenbrauen gefärbt.
Dachte vielleicht interessiert sich jemand dafür oder überlegt schon seit längerer Zeit und ist ganz froh, wenn er mal sehen kann, wie das so bei Normalsterblichen abläuft :)

Erstmal ein Foto vom Produkt & natürlich das "Vorher" Foto:

Firma: BeautyLash
Name: Färbeset für Wimpern und Augenbrauen
Farbe: schwarz

"Lange, volle, dunkle Wimpern. Betonte Augenbrauen. Wisch- und Wasserfest. Hält bis zu 6 Wochen."

Für 12 Anwendungen

 Ohne Blitz

Mit Blitz


Anwendung:

Wimpern und Augenbrauen mit einem ölfreien! MakeUp Entferner reinigen. Ich hab mein Alverde Gel genommen.
Jeweils von Farbe und Entwickler einen ca. 1 cm langen Strang in die dafür vorgesehende Kuhle geben und vermischen.
Sieht dann so aus:

Ich hab jeweils ein bisschen mehr genommen, da ich ja Wimpern und Augenbrauen färben wollte und nicht nur eins von beidem.

Dann das ganze mit dem Wimpernbürsten auf Wimpern und Augenbrauen auftragen.
Dabei unbedingt aufpassen, dass nix ins Auge kommt - tut n bisschen weh :D
Das ganze sah dann bei mir so aus:

Nicht schön - aber selten :)
Wer sich jetzt fragt, warum ich bei meinen dünnen Augenbrauen gleich den ganzen Balken angemalt hab:
Ich wollte alle Haare färben, die sind bei mir so hell teilweise, dass ich sie beim Zupfen übersehe - werden dann aber plötzlich über Nacht n Tick dunkler und ich seh wieder aus, als würd ich nie zupfen.
(Ja, ich bin auch überrascht, dass ich sowas freiwillig ins Internet stelle^^)

Einwirkzeit:

Es steht drauf:
Wimpern 10 Minuten
Augenbrauen 5-10 Minuten, je nach gewünschtem Färbegrad

Hat mich aber nicht gejuckt - ich hab das knallhart 20 Minuten einwirken lassen :)

Ergebnis:

Ohne Blitz

Mit Blitz

Fazit:

Ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Natürlich kann man hier keine volleren Wimpern erwarten - ich färb ja nur meine eigenen. Was nicht da ist kann nicht gefärbt werden.
Die Bilder sind mittelmäßig.
Der Blitz frisst natürlich überwiegend alles und ohne Blitz ist das Licht eben ziemlich schlecht.

Generell fühl ich mich aber einfach besser, das Ergebnis reicht mir.

So, ich geh jetzt meine Augenbrauen zupfen - jetzt entkommen mir die Biester nicht mehr!

Wünsche euch noch nen schönen Abend!

P.S. Für haya ein kurzer Zwischenbericht zu dem LashRepair Mascara von Alverde: 3 Tage benutzt - noch keine Verbesserung, aber dem Himmel sei Dank auch keine Verschlechterung festgestellt:)

Kommentare:

  1. Coole Sache, man sieht tatsächlich was :) Werd ich wohl auch mal in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja froh, das ich schon dunkle Wimpern hab :D

    lg :)
    http://beautymango.blogspot.com/2012/02/250-leser-verlosung.html

    AntwortenLöschen
  3. Macht echt was aus :) Ich bin ganz froh, dass ich trotz Blond sein doch ziemlich dunkle Augenbrauen und Wimpern hab ^^

    Tragebilder vom Lack kommen heut oder morgen. Und zur Mascara muß ich mir noch ein bischen mehr eine Meinung bilden ^^.

    AntwortenLöschen
  4. Haha, das sieht sehr lustig aus :D Danke für den Link, aber ich trau mich net :D

    GLG Ina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes einzelne Kommi ♥